Arbeit & Leben   NEWSLETTER 03/21
 
 
 


Liebe Leserinnen und Leser,

auch in Zeiten der Corona-Krise ist ARBEIT & LEBEN gGmbH weiterhin für Sie da. Wir freuen uns, Ihnen die erste Ausgabe unseres Newsletters in 2021 zu präsentieren!

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen sind Veranstaltungen und Workshops aktuell noch immer nicht in Präsenzform möglich. Daher haben wir weiter daran gearbeitet, unsere Angebote digital durchführen zu können.

Natürlich sind wir für 2021 optimistisch, auch wieder Präsenzangebote durchführen zu können. Entsprechend finden Sie in diesem Newsletter u.a. einen kleinen Auszug aus unserem diesjährigem Bildungsreisen Programm.

Alles Wissenswerte über unsere Projekte, Angebote und Veranstaltungen finden Sie natürlich auch auf unserer Website: Website ARBEIT&LEBEN

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Ihr Team von ARBEIT & LEBEN gGmbH


 
Großes Bild
 
 
11.02.2021
 
Programm "Menschen bewegen Unternehmen 2021" erschienen

Unser Jahresprogramm mit zahlreichen – online und offline – Workshops und Informationsveranstaltungen für kleine und mittlere Unternehmen ist erschienen. Darin finden sich Angebote zu den Themen „Führung & Kommunikation“, „Betriebliches Gesundheitsmanagement“, „Fachkräftesicherung & Arbeitgeber*innenattraktivität“, „Digitalisierung & Arbeit 4.0“ – und Einiges mehr.
 
  lesen
 
 
 
Großes Bild
 
 
25.02.2021
 
Neuer Blog informiert über die Ergebnisse des Projektes FAIR

Nach etwas mehr als zwei Jahren haben wir das Projekt FAIR („Flexible Arbeitszeitmodelle im Rettungsdienst“) erfolgreich abgeschlossen. Hier konnten wir mit Unterstützung des MSAGD zwei Rettungsdienstverbände dabei unterstützen, eine lebensphasenorientierte Arbeitszeitgestaltung zu entwickeln. Die Ergebnisse, einen Praxisleitfaden und verschiedene Videos präsentieren wir auf unserem neuen Blog „Arbeit gesund gestalten“.
 
  lesen
 
 
 
Großes Bild
 
 
23.02.2021
 
5 Jahre Dolmetschen im sozialen Raum

Zum fünfjährigen Bestehen unseres Projekts DOOR – Dolmetschen im sozialen Raum ist eine Broschüre erschienen, in der die vielfältigen Akteur*innen von DOOR in dem Mittelpunkt stehen. Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre.
 
  lesen
 
 
 
 


BILDUNGSREISE
Von den Höhen des Schwarzwaldes bis zum "Mythos" Schwäbische Alb

Wir starten in Freudenstadt im Schwarzwald, wo wir auf einen der sehenswertesten Marktplätze und eine lange Geschichte treffen, die bis in den Anfang des 16. Jahrhunderts reicht. Ein idealer Ausgangspunkt unserer Rundreise. Auf den Höhen des Schwarzwaldes mit einem atemberaubenden Panorama und einem Besuch im Kloster Alpirsbach treffen wir hinter der Stadt Villingen-Schwenningen, die wir mit einem Stadtrundgang erkunden, auf die junge Donau.

Interessiert? Erfahren Sie mehr ...


Datum:   18.07. – 24.07.2021 (7 Tage)
Ort:   Freudenstadt - Reutlingen
Kosten:   DZ 650,-€ / EZ 750,-€
  lesen


 
 
 


BILDUNGSREISE
Wien - Österreichs Hauptstadt zwischen Tradtion und Moderne

Das Wien der Gegenwart lässt sich ohne seine glanzvolle Vergangenheit kaum verstehen. Auf Schritt und Tritt scheint sie die Besucher*innen auf ihren Spaziergängen zu begleiten, überall stoßen wir auf Spuren des Habsburgerreichs. Dessen Machtzentrum lag sieben Jahrhunderte lang in dieser Stadt, das Habsburgerreich entwickelte sich zum Vielvölkerstaat und zu einer europäischen Großmacht. Die Tradition lebt in Wien nicht nur in repräsentativen Bauwerken, Plätzen, Denkmälern fort, sondern auch in Kunst und Kultur und im kollektiven Bewusstsein seiner Bewohner*innen. An der Hofburg und einigen weiteren Stellen der Stadt begeben wir uns auf Spurensuche, die uns immer wieder zu politischen und sozialen Aspekten des heutigen Wien führt.

Interessiert? Erfahren Sie mehr ...


Datum:   07.11. – 13.11.2021 (7 Tage)
Ort:   Wien, Österreich
Kosten:   DZ 730,-€ / EZ 984,-€
  lesen


 
   
 
 
ARBEIT & LEBEN
Rheinland-Pfalz gGmbH
Gesellschaft für Beratung und Bildung
Hintere Bleiche 34
55116 Mainz

Telefon: (0 61 31) 140 86-0
Fax: (0 61 31) 140 86-40
E-Mail: info@arbeit-und-leben.de

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

Zur Website | Impressum | Datenschutz­erklärung | AGB